Pressemitteilung

11.01.2016

Große Bahn am Donnerstag tagsüber gesperrt

Die große Start- und Landebahn des Köln Bonn Airport ist am kommenden Donnerstag, den 14. Januar, tagsüber in der Zeit von 8 bis 16 Uhr für den Flugverkehr gesperrt. Grund sind Wartungsarbeiten an der Landebahnbefeuerung. Der Verkehr wird während der Dauer der Arbeiten verstärkt über die sogenannte Querwindbahn (06/24) und die kleine Parallelbahn (14R/32L) geleitet.

zurück zur Übersicht